Archiv vom Januar 2012

Alltagssamstagabendtheater

Sie gehen in die Theatersäle
ganz ordentlich geschmückt,
blicken als ob das Großhirn fehle:
Immer recht nett und verzückt.
An jedem Gatten ne Gattin dran,
die gibt´s nur in dieser Form,
So kraxeln sie die Ränge entlang,
In der Mittelspur ihrer Norm.
Dann blicken ihre Minen stumm
auf fleißige Menschen herab
Als ein einiges Publikum
Dem man kleine Hinweise gab,
So denken sie alle, die Köpfe nach […]


Pflichtbesuch

Du schläfst seit einer Weile schon
die Hände kalt und taub.
Starre Blüten über dir
und Schritte schnell und laut.
Du schläfst seit einer Weile schon
die Augen müde geschlossen
über dir Sonne und Mond
und keine Tränen vergossen.
Du schläfst seit einer Weile schon
der Mund gewohnheitsstill.
Lippen zeigen ein kneifendes Muss
und niemals Möchte und  Will.
Du schliefst dein ganzes Leben schon
bewerkendes Geschmück.
Das Ende nahm […]