Entscheiden

Entscheiden
Leiden
Entscheiden
Meine Zeit vertreiben
Entscheiden
Entscheiden wohin
Entscheiden warum
Warum war ich wieder so dumm

Zu glauben
Du könntest es rauben
Mein Herz
Nun bleibt mir nichts als mein Schmerz

Entscheiden
Leiden
Meine Zeit vertreiben
Ohne dich
Ohne Sein und ohne Sinn
Und ich schweife dahin
In meinen Leiden
Entscheiden

Ist es nun vorbei
Ist es entschieden
Oder wärst Du gern geblieben
Bei mir
Enscheiden
Leiden
Entscheiden



Zu diesem Gedicht einen Kommentar hinzufügen: